Florian Fell

Jurist (1. Staatsexamen)
Diplomsozialpädagoge (FH)
Mediator

 

Grundlage meiner Arbeit ist neben meinen beiden Studienabschlüssen vor allem Berufserfahrung im Bereich der Berufsvorbereitung und -orientierung über zwei Jahrzehnte und eine Ausbildung zum Mediator sowie die inhaltliche Beteiligung am Aufbau von Initiativen (NGO's). Mein Ansatz bei Mediation und Beratung ist systemisch und werteorientiert.

Als Lehrbeauftragter an der Hochschule München für angewandte Wissenschaften beschäftige ich mich mit klassischen Theorien und der Geschichte Sozialer Arbeit gleichwohl mit aktuellen Diskursen wie der Lebensweltorientierung. Weitere Themen, mit denen ich mich vertieft befasst habe, sind Gender- und Queertheorie und Diversity Management.